Deutsche Ländermeisterschaft für weibliche jugendmannschaften 1993


Die Meisterschaft findet vom 16. bis zum 22. November 1993 in Baden statt. Im Jugenddorf Klinge wurden dort Häuser gebucht. Die genaue Anschrift lautet: Kinder- und Jugenddorf Klinge, Klingestr. 30, 74743 Seckach. Tel.: 06292 / 7 80 (Verwaltung 7 82 15).

Die Kosten pro Teilnehmerin betragen DM 50,-. Die BSJ übernimmt den Rest.

Betreuer:
Michael Bruns, TV Arbergen.
Teilnehmerinnen:
Stefanie Speckert, Findorffer SF;
Angelika Prinz, SSG Stotel/Loxstedt;
Natascha Fahrenholz, TV Arbergen und
Petra Wenke, Delmenhorster SK.

Zeitplan

Di 16.11.1993 bis 18.00 Uhr Ankunft der Mannschaften und Zimmerverteilung
Mi 17.11.1993 08.00 Uhr 1. Runde (bis 13.00 Uhr)
15.00 Uhr 2. Runde (bis 20.00 Uhr)
Do 18.11.1993 08.00 Uhr 3. Runde (bis 13.00 Uhr)
Fr 19.11.1993 08.00 Uhr 4. Runde (bis 13.00 Uhr)
15.00 Uhr 5. Runde (bis 20.00 Uhr)
Sa 20.11.1993 14.00 Uhr 6. Runde (bis 19.00 Uhr)
So 21.11.1993 08.00 Uhr 7. Runde (bis 13.00 Uhr)
14.00 Uhr Mannschaftsblitzturnier (bis 17.00 Uhr)
17.30 Uhr Schlußfeier, Siegerehrung, Kaltes Buffet
Mo 22.11.1993 Abreise nach dem Frühstück

Gustaf Mossakowski


 

|Anfang| des Dokuments

© 2000 Bremer Schachjugend. Letzte Änderung: 01.04.2000
Jahresübersicht / |Zurück| zum Index / |Kommentieren oder Anmerken| / |Impressum|