Wir über uns

Die Bremer Schachjugend ist die Jugendorganisation des Landesschachbundes Bremen e. V. Sie wurde 1991 gegründet. Das Verbreitungsgebiet der Bremer Schachjugend erstreckt sich auf Bremen und Bremerhaven sowie einige Vereine aus dem niedersächsischen Umland. Mitglieder der Bremer Schachjugend sind automatisch alle Mitglieder des Landesschachbundes Bremen, die zum 31.12. des Jahres noch nicht das 21. Lebensjahr vollendet haben. Zusätzlich können auch Schulschachgruppen Mitglied der Bremer Schachjugend werden. Die aktuellen Mitgliederzahlen:

Geschlecht 0-11 12-13 14-15 16-17 18-20 Gesamt
männlich 5 19 17 26 50 117
weiblich 2 0 2 2 3 9
Gesamt 7 19 19 28 53 126

Die Bremer Schachjugend kümmert sich um den Spielbetrieb der Jugendlichen und Kinder sowie um den Schulschach-Bereich. Im Bereich Leistungssport stellt die BSJ jährlich Kader auf, die mehrmals im Jahr von einem professionellen Trainer trainiert werden.

Ferner stellt die BSJ Kontakt mit den anderen Schachjugenden in Deutschland her. Weitere Dokumente:

Der Vorstand der Bremer Schachjugend wird auf zwei Jahre gewählt.

Letzte Änderung: 23.05.2009
Bremer Schachjugend | Kommentieren oder Anmerken | Impressum