Mini-Schachlehrbuch > Schachfiguren, Schachbrett und Abkürzungen

Suche

Vorige Seite: Nette Leute spielen Schach – das Mini-Schachlehrbuch

Schachfiguren, Schachbrett und Abkürzungen

Die Schachfiguren

Zuerst mußt du natürlich die Schachfiguren kennenlernen. Es gibt 16 helle und 16 dunkle. Die Schachspieler sagen »weiße« und »schwarze« Steine dazu. Sie sagen immer schwarz und weiß statt dunkel und hell. Schach spielt man auf einem »Brett« mit 64 quadratischen Feldern.

K Könige k
D Damen d
T T Türme t t
S S Springer s s
L L Läufer l l
B B B B B B B B Bauern b b b b b b b b

Die Grundstellung

Hier sitzt der »schwarze« Spieler

A B C D E F G H
tsldklst
bbbbbbbb
........
........
........
........
BBBBBBBB
TSLDKLST

Hier sitzt der »weiße« Spieler

Das Schachbrett

Das Schachbrett stellt man so auf, daß jeder Spieler rechts vorne ein weißes Feld vor sich hat. Die Figuren werden wie auf dem Diagramm von Seite 2 aufgestellt. Jedes Feld hat einen »Namen«. Sie alle sind auf dem »Diagramm« unten eingetragen.

Die Felder

A B C D E F G H
a8b8c8d8e8f8g8h8
a7b7c7d7e7f7g7h7
a6b6c6d6e6f6g6h6
a5b5c5d5e5f5g5h5
a4b4c4d4e4f4g4h4
a3b3c3d3e3f3g3h3
a2b2c2d2e2f2g2h2
a1b1c1d1e1f1g1h1

Damit man eine Schachpartie aufschreiben und nachspielen kann, ist a1 immer das linke Eckfeld des weißen Spielers und h1 das rechte. »Linien« heißen die aneinandergefügten Felder von dir zu deinem Gegner: z. B. läuft die a-Linie von a1 nach a8. »Reihen« verlaufen quer: z. B. die 1. Reihe von a1 nach h1. »Diagonale« sagt man zu den Feldern, die schräg zusammenhängen: z. B. a1-h8 oder a2-g8 oder h5-e8. Die Diagonale besteht immer aus Feldern gleicher Farbe!

Die Schachzüge

Die Schachpartie wird immer von Weiß begonnen. Schwarz antwortet ihm. Dann ist wieder Weiß dran, dann Schwarz …

Abkürzungen

Ehe du diese Seiten lesen kannst, müssen wir dir auch noch erklären, wie man die Züge »notiert«. So schwer, wie's ausschaut, ist's nicht!

K
König
D
Dame
T
Turm
S
Springer
L
Läufer
0-0
kleine (kurze) Rochade
0-0-0
große (lange) Rochade
e. p.
en passant (franz.) oder
i. V.
Schlagen im Vorbeigehen
-
zieht von … nach …
x
schlägt
+
Schach
#
Schachmatt
!
guter Zug
?
schlechter Zug

Nächste Seite: Schach, Matt und Remis

Quelle: Das Mini-Schachlehrbuch des Deutschen Schachbundes.
Online unter [http://www.schach-bremen.de/lehrbuch/].

Mini-Schachlehrbuch von Deutscher Schachbund und Deutsche Schachjugend
Schach in Bremen | Suche… | Fragen, Feedback | Impressum