Mini-Schachlehrbuch > Überraschendes Remis

Suche

Vorige Seite: Vorteil erlangen

Überraschendes Remis

Wie kannst du einen Nachteil ausgleichen? Auch da sind deinen Ideen keine Schranken gesetzt! Durch Aufgeben hat noch keiner eine Partie gewonnen – so lautet ein wahrer Spruch. Denk dran! Mit Aufmerksamkeit und etwas Glück kannst du noch manche verlorene Partie retten!

Das Dauerschach (»Ewiges Schach«)

A B C D E F G H
......k.
.T...bbb
........
........
.......d
........
D.....BK
....o.o.

Weiß ist einen Turm im Vorteil. Doch Schwarz am Zug hat die Rettung gesehen: Die Dame gibt Dauerschach, indem sie zwischen h4 und e1 hin- und herzieht.

Remis mit dem c- und f-Bauern

A B C D E F G H
........
........
........
........
........
......D.
.K...b..
.......k

Die Pattfalle: Eigentlich gewinnt im Endspiel die Dame gegen einen Bauern immer. Doch mit dem a-, c-, f- oder h-Bauern kann es ein Patt geben, wenn sich der verteidigende König beim Bauern befindet. Er muß sich aber davor hüten, das Umwandlungsfeld zu betreten. Weshalb wohl?

Die Dame kann den Bauern nicht nehmen, sonst gäb's ein Patt.

Remis mit dem a- und h-Bauern

A B C D E F G H
........
........
.......K
........
........
......D.
.......b
.......k

Die Dame muß den König wieder aus dem Eck rauslassen, sonst ist's Patt. Auf diese Weise gewinnt der weiße König kein Tempo, um näher heranzukommen. Remis also!

Nächste Seite: Endspiele nur mit Bauern

Vielen Dank an Meino Aden, für die Korrektur der Stellungen (03.04.2002)

Quelle: Das Mini-Schachlehrbuch des Deutschen Schachbundes.
Online unter [http://www.schach-bremen.de/lehrbuch/].

Mini-Schachlehrbuch von Deutscher Schachbund und Deutsche Schachjugend
Schach in Bremen | Suche… | Fragen, Feedback | Impressum