Vorige Seite: Weitere Endspiele

Tricks: Grundreihenmatt, Zugzwang

Grundreihenmatt vermeiden!

A B C D E F G H
..T...k.
.....bbb
........
........
........
........
........
........

Grundreihenmatt durch fehlendes »Luftloch«: Das kannst du im Mittelspiel durch g6 oder h6 bzw. durch g3 oder h3 vermeiden.

So wird Zugzwang herbeigeführt

A B C D E F G H
.....Klk
......bb
......Bo
........
........
........
........
.......T

Beim »Kniffelschach« soll man in einer bestimmten Zugzahl und dazu besonders schön mattsetzen. Paul Morphy hat das folgende Problem bereits um 1850 ersonnen: Weiß zieht und setzt in zwei Zügen matt! Die Lösung ist eingezeichnet (1.Th6): Nun kommt Schwarz in »Zugzwang«.

ZIEL

Du hast's erreicht! Glückwunsch!

Nächste Seite: Schachbuch, Schachverein, Schachdiplome

Quelle: Das Mini-Schachlehrbuch des Deutschen Schachbundes.
Online unter [http://www.schach-bremen.de/lehrbuch/].

Mini-Schachlehrbuch von Deutscher Schachbund und Deutsche Schachjugend
Schach in Bremen | Suche… | Fragen, Feedback | Impressum