Bremer Pokal-Einzelmeisterschaft („Dähne-Pokal“) 2005/2006

Liebe Schachfreunde,

nunmehr ist auch das Halbfinale gelaufen: Während sich Tobias Sturm gegen Sascha Reinicke durchsetzen konnte, behielt Wilfried Pundt gegen Harald Ambelang die Oberhand.

Damit spielen Tobias Sturm und Wilfried Pundt im Finale, dessen Termin und Ort noch festgelegt wird.

Der Sieger auf Bremer Ebene wird sich dann mit den drei besten Niedersachsen messen. Der gemeinsame Sieger wiederum wird dann auf bundesdeutscher Ebene weiterkämpfen können.

Im Folgenden die Einzelergebnisse.

Finale:

Sturm, Tobias – Pundt, Wilfried

Halbfinale:

Sturm, Tobias – Reinicke, Sascha +--

Ambelang, Harald – Pundt, Wilfried 1/2 , 0-1.

Findorff

Haake, Helmut – Luck, Karl-Heinz 0-1

Oswald, Werner – Ohl, Karsten 0-1

Wuttke, Manfred – Reinicke, Sascha 0-1

Klein, Raimund – Mulde, Ralf ½, ½, 1-1, 1½-½

Reinicke, Sascha – Ohl, Karsten +--

Luck, Karl-Heinz – Klein, Raimund ½, 0-1

Klein, Raimund – Reinicke, Sascha --+

Sieger in Findorff: Sascha Reinicke.

Bremen-Nord Koloski – Röhl, Bernd 0-1

Koch – Rohl, Helmut 1-0

Ogorka – Pundt 0-1

Ludolph – Güngör 0-1

Kawalek – Müller, Thomas 1-0

Kawalek – Röhl, Bernd 1-0

Güngör – Pundt ½, 0-1

Koch Freilos

Pundt – Koch 1-0

Kawalek Freilos

Kawalek – Pundt 1/2 , 0-1

Sieger in Bremen-Nord: Wilfried Pundt

SC Vahr Ambelang, Harald – Böhm, Karl 1-0

Jantzen, Ludwig – Hänisch, Jens 0-1

Kück, Alexander – Barmeyer, Martin 1-0

Giel, Olaf – von Wardenburg, Jendrik 1-0

Lai Hop Duong – Schwenteck, Peter 0-1

Pleuß, Thomas – Munk, Leonhard ½ , 1-0

Giel, Olaf – Schwenteck, Peter 1-0

Pleuß, Thomas – Ambelang, Harald 0-1

Hänisch, Jens – Kück, Alexander 1-0

Hänisch, Jens – Ambelang, Harald 0-1

Giel, Olaf Freilos

Sieger in der Vahr: Harald Ambelang

Delmenhorst:

Segelken, Peter – Hurrle, Jürgen 0-1

Sturm, Tobias – Benderman, Lev 1-0

Sturm, Tobias – Hurrle, Jürgen 1-0

Sieger in Delmenhorst: Tobias Sturm

Viele Grüße

Tim Boese