Baumschulenweg: Titel-Hattrick!

Grundschulmannschaft der Grundschule Baumschulenweg Bremen gelingt Titel-Hattrick bei den Deutschen Schulschach-Meisterschaften der Grundschulen (DGSM) 2007.

In dem Feld der 36 Mannschaften aus allen Bundesländern bei den DGSM, die vom 10.Mai bis 13.Mai 2007 in Dittrichshütte (Thüringen) ausgetragen wurden, siegte das ausschließlich mit Werderanern besetzte Team der Grundschule Baumschulenweg äußerst knapp mit einem halben Brettpunkt Vorsprung vor der Berliner GS am Heidekampgraben. Den 3. Platz belegte die Europaschule aus Erfurt (Thüringen).

Die Mannschaft in der Aufstellung Fabius Sasse, Tobias Marcel Boberg, Nabil Ismail, Dersim Aslan und Ersatzspieler David Wachinger mußte sich bei ihrem Erfolg nur einmal geschlagen geben und gab zusätzlich nur noch ein Mannschaftsremis ab.

Zudem konnte Nabil Ismail seinen Vorjahreserfolg wiederholen und wurde mit 8,5 Punkten aus neun Partien abermals bester Spieler an Brett 3 des Turniers.

Dem Baumschulenweg-Team gelang mit dem diesjährigen Sieg der dritte Erfolg in Serie nach den Jahren 2005 und 2006. Der zweite Bremer Vertreter bei diesem Turnier, die GS Nordstr., wurde am Ende 27..

Zusätzliche Infos gibt es auf der Seite des Turnierveranstalters unter der Internetadresse http://dssm2007.blau-weis.net.

Mit besten Grüßen

Oliver Höpfner