Schulschachmeisterschaft

(ug). Mit einer Rekordbeiteiligung endeten die 11. Bremer Schulschachmeisterschaften der Wettkampfgruppen V (Grundschule) bis II vom 10. bis 17. März im »Dachstuhl« der Freien Evangelische Bekenntnisschule in Habenhausen.

Nach 61 Mannschaften im Vorjahr fanden sich in diesem Jahr 74 Teams aus 40 Bremer Schulen in Habenhausen ein und kämpften in insgesamt vier Wettkampfgruppen um den Sieg, der zum Start bei den Deutschen Schulschachmeisterschaften berechtigt.

In der Wettkampfgruppe (WK) V, mit der die Schulschachmeisterschaft am 10.03. eröffnet wurde, dominierte die Grundschule am Baumschulenweg, die die ersten vier Plätze(!!) stellte. Fünf Tage später gewann das Schulzentrum Helgolander Straße die WKII, am darauffolgenden Tag folgte das Schulzentrum Hermannsburg in der WK III. Zum Abschluß der Veranstaltung konnte die Schule am Baumschulenweg nochmals Akzente setzen und die ersten zwei Plätze für sich sichern.

Mit der Rekordbeteiligung setzt sich der positive Bremer Trend im Jugendschach fort - es bleibt zu hoffen, daß es den Vereinen gelingt dieses Potential erfolgreich bei sich zu integrieren.

Bremer Schulschachmeisterschaften 1999 WK V - 10.03.1999
Pl. Mannschaft MP BP Bh 1
1. Baumschulenweg 1 10:0 18.5 33.0
2. Baumschulenweg 2 8:2 16.5 28.0
3. Baumschulenweg 3 8:2 13.5 23.0
4. Baumschulenweg 5 7:3 13.0 26.0
5. In der Vahr 2 7:3 12.0 31.0
6. Brinkmannstraße 7:3 11.5 23.0
7. In der Vahr 1 6:4 11.5 31.0
8. An der Gete 6:4 11.5 30.0
9. Arbergen 1 6:4 10.5 25.0
10. Bernhard-Rein-Schule 6:4 10.0 22.0
11. Baumschulenweg 4 6:4 9.0 26.0
12. Baumschulenweg 7 5:5 11.0 31.0
13. Borgfeld 5:5 10.5 21.0
14. Mahndorf 1 5:5 10.0 25.0
15. In der Vahr 3 5:5 9.5 31.0
16. Baumschulenweg 6 5:5 8.5 28.0
17. Mahndorf 2 4:6 8.5 26.0
18. Halmer Weg 4:6 8.5 25.0
19. Stader Straße 2 4:6 8.5 16.0
20. Freiligrathstraße 2 4:6 8.0 20.0
21. Stader Straße 1 3:7 8.5 24.0
22. Freiligrathstraße 1 3:7 6.5 20.0
23. In der Vahr 4 2:8 7.0 24.0
24. Lessingstraße 2 2:8 7.0 21.0
25. Lessingstraße 1 2:8 6.0 19.0
26. Arbergen 2 0:10 4.5 21.0
Bremer Schulschachmeisterschaften 1999 WK II - 15.03.1999
Pl. Mannschaft MP BP Bh I Bh II
1. Helgolander Str. 1 9:1 15.5 26.0 138.0
2. Hermannsburg 7:3 14.0 27.0 139.0
3. ÖG 7:3 10.5 30.0 126.0
4. Willakedamm 6:4 12.0 21.0 121.0
5. Otto-Braun-Str. 5:5 12.0 18.0 136.0
6. FEB 1 5:5 11.5 22.0 130.0
7. Helgolander Str. 2 5:5 9.0 23.0 111.0
8. Habenhausen 4:6 9.5 33.0 123.0
9. Hermannsburg 2 2:8 5.0 27.0 115.0
10. FEB2 0:10 1.0 23.0 111.0
Bremer Schulschachmeisterschaften 1999 WK III - 16.03.1999
Pl. Mannschaft MP BP Bh I Bh II
1. Hermannsburg 9:1 13.5 24.0 142.0
2. Lehmhorster Str. 7:3 13.0 30.0 125.0
3. ÖG 1 7:3 11.0 29.0 132.0
4. Helgolander Str. 1 5:5 10.0 28.0 128.0
5. Habenhausen 1 5:5 8.5 23.0 120.0
6. Pestalozzistr. 4:6 10.5 29.0 116.0
7. FEB 4:6 10.0 21.0 129.0
8. Helgolander Str. 2 4:6 9.0 19.0 127.0
9. Habenhausen 1 4:6 8.0 21.0 118.0
10. ÖG 2 1:9 6.5 26.0 113.0
Bremer Schulschachmeisterschaften 1999 WK IV - 17.03.1999
Pl. Mannschaft MP BP Bh I Bh II
1. Baumschulenweg 1 10:0 18.0 32.0 155.0
2. Baumschulenweg 2 8:2 13.5 33.0 135.0
3. Lehmhorster Str. 1 8:2 12.5 30.0 140.0
4. In der Vahr 1 7:3 14.0 33.0 138.0
5. Helgolander Str. 1 7:3 14.0 29.0 136.0
6. Lehmhorster Str. 2 7:3 12.5 29.0 129.0
7. Hermannsburg 7:3 12.5 25.0 141.0
8. ÖG 1 6:4 12.5 31.0 135.0
9. In der Vahr 2 6:4 12.0 27.0 136.0
10. ÖG 3 6:4 11.5 24.0 129.0
11. ÖG 2 6:4 9.5 23.0 125.0
12. Habenhausen 1 5:5 12.0 24.0 128.0
13. Helgolander Str. 2 5:5 12.0 23.0 114.0
14. Sebaldsbrück 1 5:5 11.0 24.0 122.0
15. Flämische Str. 5:5 9.5 30.0 130.0
16. Baumschulenweg 3 4:6 9.5 29.0 125.0
17. Borgfeld 4:6 9.0 23.0 121.0
18. Drebberstr. 4:6 8.0 16.0 110.0
19. Habenhausen 2 4:6 7.5 23.0 133.0
20. Bergiusstr. 2 4:6 7.0 24.0 113.0
21. Habenhausen 3 3:7 6.5 22.0 104.0
22. Sebaldsbrück 2 2:8 6.9 26.0 118.0
23. Bergiusstr. 4 2:8 6.0 18.0 110.0
24. Habenhausen 4 2:8 5.0 17.0 112.0
25. Bergiusstr. 1 2:8 4.5 18.0 113.0
26. Bergiusstr. 3 1:9 3.5 17.0 98.0

1999-04-14