Tobias Jugelt dominiert Syker Stadtmeisterschaft

(ug). Einen starken DWZ-Zuwachs verzeichnete die 4. offene Syker Stadtmeisterschaft. Trotz kurzfristiger Ausschreibung fanden sich am 2. Oktober im Syker Waldstadion 32 Teilnehmer (Vorjahr 29) ein, davon 6 Spieler mit einer DWZ über 2000 (Vorjahr 1). Angeführt wurde die Setzliste vom Delmenhorster Bundesligaspieler Tobias Jugelt, der das Turnier dann auch souverän mit 6,5 Punkten aus 7 Partien gewann.

Keinen Zweifel an seinen Siegabsichten ließ Tobias Jugelt aufkommen, der bei dem siebenrundigen Schnellturnier (15 Minuten Bedenkzeit je Spieler und Runde) die ersten sechs Partien in Folge gewann. Ihm folgen konnte bis zur 6. Runde mit einem halben Punkt Abstand lediglich Willi Schürmann vom Gastgeber Syke. Nach der darauffolgenden Niederlage im direkten Aufeinandertreffen konnte der Syker in der Schlußrunde durch einen Sieg gegen seinen Vereinskollegen Dirk Fuhrmann dank besserer Feinwertung mit 5,5 Punkten den zweiten Platz behaupten. Der dritte Platz ging nach miserablen Start (1,5 Punkte aus 3 Partien) und vier Siegen in Folge an Dirk Stieglitz (BSG). Ähnlich schlecht startete Vorjahressieger Christan Schmidt (Brinkum), der am Ende mit 5 Punkten den vierten Platz belegte. Immerhin konnte er sich damit trösten, in der letzten Runde, in einem kampfbetonten Remis, dem Sieger Jugelt seine weiße Weste verdorben zu haben.

Stark präsentierte sich die einzige Dame im Feld; Eveline Mosebach (Syke) erreichte mit 4 Punkten den 13. Platz. Damit lag sie noch vor dem besten Senior, Julius Mosebach (Syke), der bei gleicher Punktzahl den 15. Platz belegte. Hayo Hüttmann (Sudweyhe), im Vorjahr mit Platz 6 noch bester Senior, konnte diese Leistung nicht wiederholen und lag am Ende als zweitbester Senior mit 3 Punkten lediglich auf dem 23. Platz. Bei nur fünf teilnehmenden Jugendlichen halbierte sich die Anzahl gegenüber dem Vorjahr. Es konnte sich Axel Schweers (Syke) dank besserer Feinwertung mit 3 Punkten (Platz 22) gegen Eugen Albertin (Syke) durchsetzen.

Das Turnier, geleitet von Manfred Marach und Christoph Wetjen, der viel Wegstrecke zwischen Schachbrett und Computer zurücklegte, blieb ohne Streitfälle. Eine Fortsetzung für 1999 ist geplant.

Gesamt-Tabelle der 7. Runde - Ergebnisübersicht
Pl. Name DWZ At. Verein 1 2 3 4 5 6 7 Pkt. Bh Bh2
1. Jugelt,Tobias 2288 Delmenhorst12w1 19s1 9w1 8s1 6s1 2w1 4s= 6,5 30,5
2. Schürmann,Willi 2147 Syke28s1 20w= 3s1 7w1 5w1 1s0 8w1 5,5 30,5
3. Stieglitz,Dirk 2013 Bremer SG25w1 6s= 2w0 21s1 11w1 9s1 10w1 5,5 28,0
4. Schmidt,Christian 2070 Brinkum27s1 16w0 18s= 9s1 7w1 8s1 1w= 5,0 28,0
5. Bruns,Michael 2064 Arbergen31w1 14s1 8w0 10w1 2s0 20w1 13s1 5,0 26,0 187,0
6. Jonnek,Thomas 1916 Bremer SG32s1 3w= 21s1 16s1 1w0 17w= 12s1 5,0 26,0 183,0
7. Fuhrmann,Dirk 2140 Syke13w1 10s1 16w= 2s0 4s0 19w1 17s1 4,5 28,5
8. Erdogan,Ugur 2051 Delmenhorst22s1 11w1 5s1 1w0 17s1 4w0 2s0 4,0 32,5
9. Wetjen,Christoph 1779 Syke15w1 18s1 1s0 4w0 19s1 3w0 16s1 4,0 31,0
10. Giese,Ulrich 1844 Brinkum17s1 7w0 13w1 5s0 14s1 22w1 3s0 4,0 29,5
11. Hoffmann,Jürgen 1815 Syke23w1 8s01 4w1 19s1 3s0 12w0 18s1 4,0 27,0
12. Säger,Achim 1689 Varrel1s0 32w1 17s0 27w1 15w1 11s1 6w0 4,0 25,0
13. Mosebach,Eveline 1534 Syke7s0 24w1 10s0 22w1 23w1 27s1 5w0 4,0 24,5
14. Wetjen,Siegfried 1801 Syke30s1 5w0 11s0 26s1 10w0 25s1 21s1 4,0 23,0
15. Mosebach,Julius Syke9s0 22w0 32s1 30w1 12s0 23w1 20s1 4,0 19,0
16. Skupin,Christian 1853 Empor Berlin29w1 4s1 7s= 6w0 20s= 18w= 9w0 3,5 27,0
17. Holle,Elmar Syke10w0 31s1 12w1 23s1 8w0 6s= 7w0 3,5 26,0
18. Fatejew,Paul 1723 Syke21s= 9w0 4w= 25s1 29w1 16s= 11w0 3,5 24,0
19. Schmidt,Wolfgang 1857 Syke24s1 1w0 20s1 11w0 9w0 7s0 29w1 3,0 27,0
20. Krause,Manfred 1878 Syke26w1 2s= 19w0 31s1 16w= 5s0 15w0 3,0 25,0
21. Schubert,Thorsten Syke18w= 26s1 6w0 3w0 31s= 29s1 14w0 3,0 24,0
22. Schweers,Axel j Syke8w0 15s1 25w0 13s0 28w1 10s0 27w1 3,0 22,5
23. Hüttmann,Hayo s Sudweyhe11s0 27w1 29s1 17w0 13s0 15s0 28w1 3,0 21,5
24. Albertin,Eugen j Syke19w0 13s0 31w0 28s0 32w1 26w1 30s1 3,0 15,0
25. Dauser,Jochen Brinkum3s0 30w0 22s1 18w0 26s= 14w0 32s1 2,5 20,5
26. Grieme,Jens j Syke20s0 21w0 30s1 14w0 25w= 24s0 31s1 2,5 19,0
27. Gourevitch,Leonid 1476 s Syke4w0 23s0 28w1 12s0 30w1 13w0 22s0 2,0 23,0
28. Nagel,Rudolf 1587 Syke2w0 29s0 27s0 24w1 22s0 31w1 23s0 2,0 20,0
29. Staszewski,Carsten j Syke16s0 28w1 23w0 32s1 18s0 21w0 19s0 2,0 18,0 166,0
30. Kück,Horst Sudweyhe14w0 25s1 26w0 15s0 27s0 32w1 24w0 2,0 18,0 142,0
31. Ugorets,Leonid 1368 j Syke5s0 17w0 24s1 20w0 21w= 28s0 26w0 1,5 22,0
32. Notthoff,Marco Sudweyhe6w0 12s0 15w0 29w0 24s0 30s0 25w0 0,0 22,5