26. Jugendtage: 2000 Kids in Barsinghausen

(eb). Bereits zum 26. Mal war das letzte Wochenende der Herbstferien wieder der beliebte Treffpunkt von jungen Sportlern. Aus dem norddeutschen Raum reisten 1200 Kids an, die im Schulzentrum Am Spalterhals übernachteten, weitere 800 Teilnehmer kamen aus Vereinen der Umgebung.

Ganz nach dem Geschmack der Teilnehmer heizte am Freitag die Rockband »Steam« bis in den Morgen ein. An den beiden folgenden Tagen sorgte das enorme Rundumprogramm für Kurzweile. Ob das ausgedehnte Bastelprogramm, freies Baden und Rutschen im Hallenbad nach den Wettkämpfen, die Fußgängerrallye, die Spiel- und Spaßarena mit Hüpfburg und Kletterwand, die Carrera-Rennbahn und das Tipp-Kick-Turnier, boten für jeden das Richtige. Aber auch für die Betreuer hatte man für beide Abende eine Party mit »Open End« arrangiert. Frühmorgens um 4.50 Uhr verfolgten ca. 200 motorsportbegeisterte Teilnehmer auf einer Großbildleinwand den letzten WM-Lauf von Schumi & Co.

Erstmals nach 25 Jahren wurde unter der Leitung der Schachfreunde Barsinghausen neben den Ballsportarten über Badminton, Judo, Tanzen, Schwimmen am Samstag ein Schnellschachturnier angeboten. Hier ließen sich die Landesklasse-Spieler Anatoli Semerow 7.5/8, Jonas Kühne 6.5/8 und Florian Dräger 6/8 aus Barsinghausen den Sieg nicht nehmen. SFB-Jugendwart Thorsten Amrhein mit Partner Thorsten Knappe beherrschten am Sonntag das Tandem-Turnier. Sie konnten mit 3:1 sicher alle Spiele für sich entscheiden.

Die 27. Jugendtage finden wieder mit einem tollen Schachwochenende vom 29.10.-01.11.99 statt (gleich im Terminplaner notieren). Informationen und Anfragen hierzu bei Jürgen Dräger, eMail: Fam.Draeger@T-online.de. Die Jugendtage findet Ihr im Internet unter: http://www.jugendtage.com

1998-12-00