TV Arbergen - Saisonrückblick

von Ludwig Jantzen

Im Zuge der Neuorientierung unserer Abteilung haben wir, gegenüber meinen eigenen Erwartungen, in dieser Saison große Fortschritte gemacht.

Die Spielfreude und der mannschaftliche Zusammenhalt haben es möglich gemacht Aufstiegsplätze zu erkämpfen: Die 1. Mannschaft steigt in die A-Klasse auf - und die 2. Mannschaft steigt in die C-Klasse auf! Mit zusätzlich einigen neuen Schachfreunden hoffen wir auch in der nächsten Spielzeit unseren Weg erfolgreich zu gestalten.

Das Vereinspokalturnier und die Meisterschaft im Schach-Mehrkampf sind in vollem Lauf. Es wird wie folgt gespielt: 1 Hauptpartie mit je 1 Stunde Bedenkzeit; 1 Schnellschachpartie mit je 15 Minuten Bedenkzeit; 2 Blitzpartien mit je 5 Minuten Bedenkzeit; (Im Pokalturnier je 2 Stunden Bedenkzeit).

Bei der Bremer Einzelmeisterschaft 2000 in Achim erreichten unsere Spieler Lars Wilkens den 17. Platz und Ronald Fleck den 18. Platz, was eine sehr gute Plazierungen bedeutet.

Bei der Deutschen-Senioren-Meisterschaft in Bad Homburg wird der TV Arbergen durch Bruno Kusch vertreten sein.