Rochade Bremen Juli 2000

Inhaltsverzeichnis

Die Schachjugend - ein Aktivposten

Liebe LeserInnen,

kaum aus Überlingen am Bodensee von den Deutschen Jugendmeisterschaften zurück (vgl. Bericht auf Seite 8), plant die Schachjugend schon ihre nächste Aktion. Galt der »Betriebsausflug« nach Überlingen noch der Spitzenförderung, wird am 22. Juli eine breitenwirksame Wattwanderung durchgeführt. Darüber hinaus bastelt man zur Zeit an einer umfangreichen Broschüre für jeden Jugendlichen des Landesschachbundes.

Ohne Zweifel, die Arbeit der Verantwortlichen bei der Bremer Schachjugend ist vorbildlich. Zumal, wenn man bedenkt, dass die Verantwortlichen sich nicht nur für ihren Verein engagieren, sondern für alle Mitgliedsvereine des Landesschachbundes tätig sind. Diesem Aktivposten muss unser Dank gelten und wir können nur hoffen, dass diese Entwicklung anhält.

Ulrich Giese