Jugendturniere

A - Adventsjugendturnier bei den Findorffer Schachfreunden

von Karsten Ohl

Auch in diesem Jahr veranstalten die Findorffer Schachfreunde wieder ihr Jugendturnier. Geändert hat sich beim 4. Findorffer Adventsturnier allerdings der Austragungsort. Erstmals geht der Schach-Nachwuchs im neuen Vereinshaus in der Hemmstraße 240 (2. Etage) an den Start. Und: gespielt wird in diesem Jahr an nur zwei Donnerstagen. »Wir hoffen, daß dann noch mehr Nachwuchsspieler Zeit finden, in der ereignisreichen Vorweihnachtszeit mitzumachen,« sagte der Findorffer Jugendleiter Dirk Schmid zur Begründung.

Angesprochen sind junge Schachspieler zwischen acht und 20 Jahren. Weder die Mitgliedschaft in einem Verein noch Turniererfahrung sind zwingend erforderlich. Gespielt werden am Donnerstag, den 14. und am 21. Dezember von 18 bis 20 Uhr insgesamt sieben Runden nach Schweizer System. Bedenkzeit: 15 Minuten. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos. Dennoch winken wieder attraktive Sachpreise. Und: keiner der jungen Schachspieler wird mit leeren Händen nach Hause gehen.

Weitere Informationen bei Dirk Schmid oder beim Jugendtraining der Findorffer Schachfreunde oder bei Karsten Ohl (Termine, Adresse und Telefon siehe Findorffer Schachfreunde).

B - Offene Bremer Jugendblitzmeisterschaft

Termin:
Samstag, 18.11.2000, 14 Uhr
Spielort:
Schullandheim Ristedt, Helgolander Str. 1 28857 Syke (Ristedt)
Modus:
15 Runden, Schweizer System
Startgeld:
5,- DM (Teilnehmer der BSJ-Veranstaltung vom 17.11. bis 19.11. zahlen kein Startgeld)
Preise:
Ausschüttung von 50 % der Einnahmen (Berechnung: tatsächliche Spielerzahl x 5,-DM)
Aufteilung von 15 Geldanteilen
  • Gesamtsieger 3, Zweiter 2, Dritter 1
  • U 18: Sieger 2, Zweiter 1
  • U 16: Sieger 2, Zweiter 1
  • U 14: Sieger 2, Zweiter 1
Für alle anderen gibt es Sachpreise
Material:
Je zwei Spieler eines Vereins bitte kompletten Spielsatz (mit Schachuhr) mitbringen.
Info:
Gerold Menze oder andere Mitglieder des BSJ-Vorstandes.

C - Erlebniswochenende der Bremer Schachjugend

Vom 17.11. bis 19.11.2000 findet im Schullandheim Ristedt ein Schachtraining für alle Kadergruppen der Bremer Schachjugend statt.

Außerdem kann jedes BSJ-Mitglied (Kinder und Jugendliche der Vereine im Landesschachbund Bremen), einfach mitmachen (solange die Schlafplätze reichen). Die Teilnahme kostet 45,00 DM. Darin sind die Kosten für die Übernachtung, das Essen und das Startgeld für die Jugendblitzmeisterschaft enthalten.

Geboten werden: Schachtraining (mehrere Themenangebote) und Spaßschach, z.B.: Überraschungsschach, Ansageschach, etc. sowie DWZ-angepasste Lösungswettbewerbe.

Im Schullandheim gibt es zwei Tischtennisplatten und neben dem Hause einen Bolzplatz. Ab 23.00 Uhr besteht für alle absolute Nachtruhe!

Info und Anmeldung bei Gerold Menze oder Jago Matticzk (Adresse siehe BSJ-Vorstand).