Jugelt Syker Sieger

(ug). Tobias Jugelt ist der souveräne Sieger des Sykers Schnellschachturniers. Lediglich sein Delmenhorster Vereinskollege Lorenzen konnte ihm eine Remis abtrotzen.

Zweiter war nach sieben Runden der Brinkumer Christian Schmidt, der mit 5,5 Punkten schon einen deutlichen Rückstand aufwies. Ihm folgten mit 5 Punkten Lorenzen und Schubert, der, gemessen an seiner DWZ, eine sehr gute Leistung zeigte. Weiter hinten als erwartet platzierten sich Fuhrmann (4 Punkte, Platz 10) und Rundé (4 Punkte, Platz 13). Die Endplatzierungen sind der folgenden Tabelle zu entnehmen:

Syker Stadtmeisterschaft 2000 - Stand nach 7 Runden

Pl. Name        DWZ   BH2    BH1   Pkt
 1. Jugelt,T    2347  209.5  32.0  6.5
 2. Schmidt,C   2142  197.5  27.5  5.5
 3. Lorenzen,B  2033  194.0  30.0  5.0
 4. Schubert    1730  192.0  25.0  5.0
 5. Krause      1918  190.0  31.5  4.5
 6. Holle       1870  187.5  29.5  4.5
 7. Jonnek      1930  184.0  29.0  4.5
 8. Skupin      1911  183.5  27.0  4.5
 9. Wetjen,C    1780  189.0  26.5  4.5
10. Fuhrmann    2100  186.0  31.5  4.0
11. Fatejew     1710  194.5  30.5  4.0
12. Menner      1900  178.0  27.0  4.0
13. Rundé       2040  188.5  26.5  4.0
14. Ugorets     1590  170.5  25.0  4.0
15. Röhl        1800  182.0  29.0  3.5
16. Kück        1585  165.0  26.0  3.0
17. Grieme      1612  169.0  25.5  3.0
18. Marach      1580  171.0  24.0  3.0
19. Ehlers      1818  157.0  22.0  3.0
20. Wetjen,S    1775  173.0  21.5  3.0
21. Behrmann     700  144.5  20.5  3.0
22. Rohlfs            151.0  19.5  3.0
23. Nagel       1500  165.5  19.0  3.0
24. Heuer        790  155.0  19.0  3.0
25. Krüger      1550  147.0  18.0  2.5
26. Ugorets      600  146.0  18.0  2.5
27. Lechelt           156.0  25.5  2.0
28. Leipold           154.5  15.5  2.0
29. Meinike           136.0  16.5  1.0
30. Vogeding          128.0  17.0  0.0