Ausschreibungen

1. Offene Bremer Einzelmeisterschaft 2001

Liebe Schachfreunde,

hier mit laden wir Sie rechtherzlich zur Teilnahme an der 1. Offenen Bremer Einzelmeisterschaft in der Zeit vom 09. bis 14.04.2001 ein.

Erstmals spielen wir ein offenes Turnier für alle Freunde des Schachsports.

Veranstalter:
Landesschachbund Bremen e.V.
Ausrichter:
Abteilung Schachsport des SV Werder Bremen
Spielort:
Sporthalle des SV Werder Bremen Hemelinger Str. 17 28205 Bremen
Zeitplan:
Montag, 09.04.      bis 16.30 Uhr   persönliche Anmeldung im Spiellokal
                    17.00 - 23.00   1. Runde
Dienstag, 10.04.    10.00 - 16.00   2. Runde
                    17.00 - 23.00   3. Runde
Mittwoch, 11.04.    17.00 - 23.00   4. Runde
Donnerstag, 12.04.  10.00 - 16.00   5. Runde
                    17.00 - 23.00   6. Runde
Freitag, 13.04.     10.00 - 16.00   7. Runde
                    17.00 - 23.00   8. Runde
Samstag, 14.04.     10.00 - 16.00   9. Runde
                    anschließend findet die Siegerehrung statt.
Qualifikation:
Der bestplazierte Spieler des Landesschachbund Bremen erhält den Titel "Bremer Meister 2001" und ist für die Deutsche Einzelmeisterschaft 2001 in Altenkirchen spielberechtigt (gemäß Ziffer A 5 TO des DSB)
Preise:
  • 1. Platz: 800,-
  • 2. Platz: 600,-
  • 3. Platz: 500,-
  • 4. Platz: 400,-
  • 5. Platz: 300,-
  • 6. Platz: 250,-
  • 7. Platz: 200,-
  • 8. Platz: 150,-
  • 9. Platz: 100,-
Senioren ( Jahrgang 1941 u. älter): 200,- 100,- 50,-
Ratinggruppe: 1800-1899, 1700-1799, 1600-1699, <1600 jeweils 120,- 80,- 50,- (Für eine Gewinnvergabe sind mindestens fünf Teilnehmer je Gruppe erforderlich.)
Bedenkzeit:
40 Züge in 2 Stunden, und danach eine Stunde je Spieler für den Rest der Partie
Teilnehmer:
alle Spielberechtigten des Landesschachbundes Bremen e.V., Teilnehmer andere Landesverbände oder Förderationen können beim Turnierleiter eine Zulassung zur Meisterschaft beantragen.
Startgeld:
DM 40,- zu überweisen bis zum 01.04.2001 auf das Konto [Bankverbindung] . Auf dem Überweisungsbeleg bitte Verwendungszweck, Name und Verein angeben. Nach diesem Termin beträgt das Startgeld grundsätzlich DM 50.-, auch für bereits gemeldete Spieler. Vereine werden um Sammelanmeldungen gebeten.
Meldungen und Informationen:
bis zum 1. April 2001 schriftlich, per Fax oder per e-mail an den Turnierleiter Thomas Becker
Unterkunft:
Bitte wenden Sie sich an die Tourist-Information, Hillmannplatz 6 in 28195 Bremen, Tel. 0421-171369 / Jugendherberge Bremen, Kalkstraße 6 in 28195 Bremen, Tel. 0421-19433.

Die Abteilung Schachsport des SV Werder Bremen lädt ein zur

Bremer Blitz - Einzelmeisterschaft 2001

am 31.03.2001 um 13.00 Uhr in den Business - Logen der Ostkurve im Weserstadion im Rahmen der 12. Runde der Schachbundesliga Werder Bremen - Schott Mainz und USC Magdeburg - Baiertal-Schatthausen (Beginn 14.00 Uhr)

Spielort:
Weserstadion, Ostkurve, Buisness - Logen.
Termin:
31.03.2001 um 13 Uhr.
Modus:
15 Runden CH-System
Qualifikation:
Die drei bestplazierte Spieler qualifizieren sich für die Norddeutsche Blitz-Einzelmeisterschaft 2001.
Preise:
Es gibt verschiedene Geldpreise zugewinnen.
Teilnehmer:
Alle Spielberechtigten des Landesschachbundes Bremen e.V.
Anmeldung:
Am Spieltag bis 13.00 Uhr persönlich im Spiellokal. Zur Planung und Vorbereitung der Meisterschaft bitte ich die Vereine ihr Teilnehmerzahl bis zum Mittwoch 28.03.2001 an den Turnierleiter zu melden.
Startgeld:
Ein Startgeld wird nicht erhoben und für die Bundesligaveranstaltung wird kein Eintritt erhoben.
Meldungen und Info:
Thomas Becker