Ausschreibungen

Aktueller Bremer Termin- und Turnierkalender

15. Kreismeisterschaft des LK Osterholz-Scharmbeck

Ausrichter
Schachfreunde Lilienthal 1971 e.V.
Termin
Sonnabend, den 19. Mai 2001
Spielbeginn
Einlass 8:30; Meldeschluss 8:45, Start 9 Uhr
Spielort
Schachraum der SF Lilienthal im Sportzentrum Schoofmoor (Hallenbad), Zum Schoofmoor, Lilienthal
Spielberechtigt
(1) alle Mitglieder der im Landkreis Osterholz ansässigen Schachvereine und
(2) alle Schachspieler, die Ihren Wohnsitz im Landkreis Osterholz haben.
Startgeld
Voranmeldung: Erwachsene DM 20,--, Jugendliche (unter 18 Jahre) DM 15,-- auf das Konto [Kontoverbindung]. Startgeld bei Meldung am Spieltag: DM 25,--/ DM 20,--. Im Startgeld ist für jeden Teilnnehmer ein Mittagessen im Restaurant am Spielort enthalten! Die beiden Kreismeister erhalten je einen Pokal und eine Urkunde. Die Plazierten erhalten Urkunden.
Austragungsmodus
7 Runden CH-System, 30 Minuten pro Spieler und Partie. Die Wertung erfolgt in zwei Gruppen (Jugendliche und Erwachsene), Kreismeister werden jeweils die Punktbesten.
Anmeldung und Info
Unter Angabe des Namens, Geburtsdatums und ggf. Vereins an SF Lilienthal, Erhard Förster, Borgfelder Heerstr. 52E, 28357 Bremen, Telefon 0421-2768838. Bei Vereinsspielern sollten die Medlungen gesammelt über den Verein erfolgen.

Thalia-Team-Cup 2001

(eb). Das Buchhaus Thalia und ChessBase laden ein zum 3. Thalia Team Cup 2001. Fast eine Tradition im Bremer Schachkalender: der Thalia-Team-Cup. Dieses Jahr veranstaltet das Buchhaus Thalia zusammen mit ChessBase zum dritten Mal (Bericht vom letzten Mal) ein Schachturnier für Kinder. Das »etwas andere Schachturnier« lebt nicht nur von der einzigartigen Spielsaal-Atmosphäre einer renommierten Buchhandlung: viele Zuschauer, eine ungewöhnliche Moderation, Interviews mit den Spielern und ein echter Showdown im Finale mit allen Teams locken jährlich mehr Teams in die Thalia Buchhandlung.

Am 26. Mai 2001 spielen wieder zwanzig 2er-Mannschaften im großen Buchhaus in der Sögestraße um den »Thalia-Team-Cup« und viele Buchgutscheine und Schach-Software. Spaß, Spannung und Unterhaltung sind garantiert. Also schnell anmelden!

3. Thalia Team Cup am Sonnabend, den 26. Mai 2001 von 10 bis 16 Uhr
THALIA Buchhaus, Sögestr. 36-38, Bremen

P.S. Anmeldekarten gibt es im Thalia Buchhaus, Sögestr. 36 - 38, 28195 Bremen oder unter Tel. 0421-30292-16

7. Leine-Open am 26. Mai 2001

Spielort
Freizeitheim Vahrenwald (Großer Saal), Vahrenwalder Str. 92, 30165 Hannover, Tel. 0511/1684-3862
Anfahrt
Zu erreichen ab Hannover HBF mit Stadtbahn-Linie 1 oder 8 bis Haltestelle Dragonerstraße.
Spielmodus
9 Rd. CH-System, 2 x 25 Min. Bedenkzeit, nach FIDE-Schnellschach-Regeln, die Computerauslosung ist verbindlich.Meldeschluß persönlich am 26. Mai um 9.30 Uhr.
Preise
400 DM, 300 DM, 200 DM, 150 DM, 100 DM, 50 DM
Ratingpreise:< DWZ 2000: 80 DM, 60 DM< DWZ 1800: 70 DM, 50 DM< DWZ 1600: 60 DM, 40 DM
Bei entsprechender Beteiligung wird ggf. der Preisfonds erhöht bzw. ausgeweitet.
Startgeld
20 DM (Jugendliche 15 DM) bei Vorabüberweisung auf das Konto [Kontoverbindung] bis zum 19.05.01. Je plus 5 DM bei Barzahlung am Spieltag.
Ausrichter
Schachfreunde Hannover e. V. und Schachvereinigung Hannover von 1919 e.V.
Info
sfhannover@aol.com / Jürgen Schulz, 30823 Garbsen, Theodor-Lessing-Ring 18, Tel.: 05131/46 36 17 abends, oder per Email an Svgvorsitzender@aol.com
Sonstiges
Die Gastronomie des Freizeitheimes bietet Speisen und Getränke an. Es ist ausdrücklich nach der Hausordnung verboten, dort mitgebrachte Speisen oder Getränke zu verzehren.

12. Ilseder Fuhse-Open

Ausrichter
Schachverein Ölsburg von 1947
Ort
Schulzentrum Groß Ilsede, Am Schulzentrum 35, 31241 Ilsede - Groß Ilsede.
Termine
Sonntag, den 10. Juni 2000,
9.00 Uhr Anmeldung
9.30 Uhr Meldeschluss
Modus
15 Minuten Schnellschacheinzelturnier mit 9 Runden Schweizer System. Es gelten die FIDE-Schnellschach-Regeln.
Preise
75 Prozent des Startgeldes werden wie folgt ausgeschüttet:
1.Platz: 35 Prozent plus Wanderpokal
2.Platz: 25 Prozent
3.Platz: 15 Prozent
Darüber hinaus erhalten Sonderpreise:
  1. Der Verein mit den meisten Teilnehmern
  2. Bester in der »Ewigen Tabelle« (alle Fuhse-Open)
  3. DWZ-Beste bis 1400, 1700 und 2000
  4. Bester A, B, C, D, E-Jugendlicher sowie der beste Senior
  5. Erfolgreichster Verein (die drei Punktbesten)
Je nach Beteiligung werden weitere Preise und Urkunden vergeben. Doppelgewinne sind ausgeschlossen.
Startgeld
Es sind Sammelanmeldungen durch die einzelnen Vereine möglich: 1 bis 2 Teilnehmer, 12 Mark je Spieler, 3 bis 5 Spieler, 10 Mark je Spieler und über 5 Spieler, 9 Mark je Teilnehmer.
Unterkunft
Es ist eine kostenlose Übernachtung in der Turnhalle möglich, hierfür ist eine Voranmeldung zwingend erforderlich.
Info
Martin Götjen, Meersfeld 10G in 31241 Ilsede, Tel.: 05172-7820.
Sonstiges
im gesamten Schulgebäude gilt Rauch- und Alkoholverbot.

11. Buxtehuder Jugendturnier

Ausrichter
Schachfreunde Buxtehude e.V.
Wann
Sonntag, 24. Juni 2001, 10.00 Uhr. Persönliche Meldung bis spätestens 09.45 Uhr. Siegerehrung voraussichtlich ca. 15.00 Uhr
Wo
Schulzentrum Nord, Hansestr. 15 in 21614 Buxtehude
Spielmodus
7 Runden Schweizer Systen mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie.
Startgeld
DM 5,- für die Jugendlichen
DM 10,- für die Uhu’s (unter 100 aber über 18 Jahren)
Preise
Pokale, Urkunden und Sachpreise
100% Startgeldausschüttung für die Uhu’s
Altersklassen
U - 18: 1983 bis 1984
U - 16: 1985 bis 1986
U - 14: 1987 bis 1988
U - 12: 1989 bis 1990
U - 10: 1991 und jünger
Anmeldungen
Schriftlich an Jochen Kröger, Lindenallee 21 in 21644 Revenahe, Rufnummer 04164-4232, Email Jochen_Kroeger@yahoo.de mit Angabe von Namen, Verein und Jahrgang.

! ! ! MELDESCHLUSS: 20. Juni 2001 ! ! !

Während des ganzen Turniers wird von einem qualifizierten B-Trainer Partieanalyse und Training angeboten!