Rochade Bremen Juni 2001

Inhaltsverzeichnis

Jetzt geht es in die Gartenlokale!

Etwas wenig Platz ist der Redaktion geblieben, um noch ihren Spruch zum Sonntag abzulassen. Was soll’s, der Sommer ist da, die Natur in voller Blüte, tagsüber lacht die Sonne und nachts wird es spürbar wärmer. Dem Schachspieler sei geraten, sein Schachbrett in der Zimmerecke zu verlassen und sich in der Öffentlichkeit zu tummeln, um die Schachfiguren gegen ein Glas Bier zu tauschen.

Ulrich Giese