Mitteilungen des Deutschen Schachbundes

Amateur-Weltmeisterschaft in Brasilien

(eb). Die Brasilianische Schachföderation führt in Bento Goncalves vom 6. bis 13. Dezember 2001 dieses Turnier durch. Gespielt wird im 4-Sterne-Hotel Dall'Onder, wo auch übernachtet werden kann. Teilnahmeberechtigt sind alle Schachfreunde, die über keine FIDE-Rating und/oder keinen FIDE-Titel verfügen. Die Bedenkzeit für die 9 Partien beträgt 2 Stunden für 40 Züge und eine Stunde für den Rest. Nähere Informationen: Egon Klein [...].

Lutz in Europaauswahl berufen

(eb). Wie der Generalsekretär der Europäischen Schachunion (ECU), Horst Metzing, mitteilte, gab der ECU-Präsident Boris Kutin die Namen der Teilnehmer der europäischen Mannschaft bekannt. Bei den Herren bestreiten Gary Kasparov (Russland), Emil Sutovsky (Israel), Zurab Azmaiparashvili (Georgien), Loek van Wely (Niederlande), Mikhail Gurevich (Belgien), Etienne Bacrot (Frankreich), Christopher Lutz (Deutschland), und bei den Damen Maia Chiburdanidze (Georgien), Nana Ioseliani (Georgien), Ekaterina Kovalevskaya (Russland), Almira Skripchenko-Lautier und Natalia Zhukova (Ukraine) den Wettkampf Europa gegen Asien. Gespielt wird vom 16. bis 20. September 2001 im Opernhaus von Batumi (Georgien).