Jugendklasse

(ug). Mit einem 4:0 Sieg über Achim am letzten Spieltag hat die dritte Mannschaft des Schachklubs Bremen-West die Meisterschaft in der Jugendklasse sichergestellt.

Mitaufsteiger in die Jugendliga ist das Team Bremen-Nord, die am letzten Spieltag mit 3:1 die zweite Mannschaft des TuS Syke schlugen. Nur nach Feinwertung unterlegen, musste sich die zweite Jugendmannschaft des SV Werder Bremen mit dem undankbaren dritten Platzen begnügen.

Endrunde 09.03.2002

SF Achim 2 0:1 HB-West 2
Rudolph, M. 0:1 Jantzen, D.
Kosch, D. 0:1 Domel, M.
Feye, H. 0:1 Cinar, K.
Menke, S. 0:1 Rohr, D.
HB-West 2 1:3 SV Werder 2
Weicht, N. 0:1 Walther, C.
Nannen, J. 0:1 Tschikischew
Junge, M. 1:0 Göllner, S.
Stern, D. 0:1 Reichert, A.
TuS Syke 2 1:3 HB-Nord 1
Lechelt, D. 0:1 Meier, J.
Bertram, A. 0:1 Koch, C.
Meineke, T. -:+ Kimmich, D.
Skuroshi, E. 1:0 Melching, M.


Tabelle nach Runde 5
Pl. Mannschaft MP BP BW
1. HB-West 3 8 13,0 31,5
2. HB-Nord 1 7 12,5 34,5
3. Werder 2 7 12,5 31,0
4. SF Achim 2 5 8,5 19,0
5. TuS Syke 2 2 8,5 21,0
6. SK HB-West 2 1 5,0 13,0