Turnierausschreibungen

XII Blackmar-Diemer-Gambit Thementurnier 2002

Termin
15. Juni 2002, 10 Uhr (Meldeschluss 9.30 Uhr)
Spielort:
Gasthof »Rebstock« in 77723 Gegenbach-Fußbach 2 (Autobahnausfahrt Offenburg, Richtung Gegenbach bis Ortseingang Fußbach, gegenüber vom Kreiskrankenhaus)
Besonderheit:
Vorgeschriebene Themazüge sind: 1.d4 d5 2.e4 dxe4 3.Sc3 Sf6 4.f3
Spielmodus:
Je nach Teilnehmerzahl; geplant sind 7 Runden CH-System, mit 30 min. pro Spieler und Partie
Startgeld:
5,– EUR (werden vollständig als Preisgeld wieder ausgezahlt!!)
Preise:
1. Preis 50 EUR
2. Preis 25 EUR
3. Preis 15 EUR
4. Preis 5 EUR
Weitere Preise je nach Teilnehmerzahl
Anmeldung:
Volker Drüke, Ludwigshafen, [Adresse]. Email: BDGf3@gmx.de
Sonstiges:
Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt. Quartierwünsche richten Sie bitte an den Gasthof Rebstock, Frau Schilli, Tel.: 07803-3434

Offene Bremer Jugend-Schnellschach-Einzelmeisterschaft 2002

Ausrichter:
TuS Varrel
Ort:
Vereinsheim TuS Varrel, Gutscheune Varreler Feld.
Start:
Sonntag, 18. August 2002, Anmeldung bis 9.30 Uhr im Turniersaal, Beginn 10.00 Uhr.
Anreise:
Mit Auto, Varreler Landstraße, – Varreler Feld nach ca. 300 Meter rechts auf den Parkplatz.
Mit Bus: Roland Center dann Linie 204, fährt stündlich oder aus Delmenhorst kommend ab ZOB Delmenhorst.
Modus:
9 Runden Schweizer System mit 15 Minuten Bedenkzeit je Spieler und Partie. Ein Teilnehmerfeld für alle Spieler. Es gelten die FIDE- Schnellschachregeln.
Spielklassen:
U10 (1992 und jünger), U 12 (1990/1991), U14 (1989/1988), U16 (1986/1987), U18 (1985/1984), U20 (1982/1983).
Startgeld:
5 Euro am Spielort.
Preise:
75% Ausschüttung des Startgeldes in den Altersgruppen U14, U16, U18 und U20. Die Sieger der Altersgruppen U12 und U10 erhalten Sachpreise. Die Plätze 1 bis 3 erhalten in allen Altersklassen Urkunden. Der jeweilige erste BSJ Spieler ist Bremer Jugendschnellschachmeister seiner Altersklasse.
Spielberechtigt:
Alle Kinder und Jugendliche. Nicht in der Bremer Schachjugend bekannte Spieler benötigen einen Ausweis zur Feststellung ihres Jahrgangs.
Anmeldungen:
bis zum 12. August 2002 schriftlich, per Fax oder per E-Mail bei Klaus Schröder [Adresse] oder bis 9.30 Uhr im Turniersaal