Erste Grundschulmeisterschaft im Bremer Westen

Nach einigen Trainingstagen in der Grundschule Nordstraße wollten wir den Trainingserfolg in unserer Arbeitsgemeinschaft (AG) feststellen und das ganze mit einem offenen Turnier ein wenig spannender machen.

Da unserer Trainingstag der Dienstag war, lag es nahe auch das Turnier an einem Dienstag auszurichten. Ohne Rücksicht auf die übrigen Ereignisse in dieser Welt wurde der Turniertag schon sehr frühzeitig auf den 11. Juni 2002 gelegt. Ein Fehler wie sich herausstellen sollte.

Fußballdeutschland interessierte sich an diesem Tag ausschließlich für das Gruppenspiel »Deutschland - Kamerun«, so dass nur ganz hartgesottene Grundschulspieler den Weg zur Schulaula der Nordstraße an diesem Tag einschlugen.

Die Turnierleitung teilten sich Marco Müller, Benjamin Kaufmann, Matthias Junge und Gerold Menze. Um 15 Uhr ging das Turnier dann los.

Mit dabei waren auch drei Spieler des SK Bremen-West: Marvin Glüse, Bernd Barro und Ersin Kozulcali, die im oberen Sechstel des Teilnehmerfeldes landeten. Insgesamt kamen aber auch die anderen Schüler unserer Schulschach AG Nordstraße zu guten Teilnehmerplätzen. Dagegen gelang es nur zwei Kindern aus »Fremdschulen«, sich unter die ersten Zehn zu mischen.

Um den Titel des Grundschuleinzelmeisters Bremen-West 2002 musste nach Punktgleichheit in der fünften und letzten Runde zwischen Bernd Barro und Marvin Glüse ein Stichkampf entscheiden. Die Blitzpartie gewann dann Marvin Glüse, der damit die erste Grundschulmeisterschaft im Bremer Westen gewann.

Jeder Teilnehmer des Turniers erhielten als Anerkennung für seine Teilnahme am Wettbewerb einen Preis. Pokalgewinner Marvin Glüse kommt nach den Ferien in die vierte Klasse und kann daher seinen Titel im nächsten Jahr verteidigen.

Gerold Menze

Endtabelle Grundschuleinzelmeisterschaft im Bremer Westen
Pl. Name Schule Klasse Pkt Bh
1. Glüse, M. Nordstraße 3 4,5 17,0
2. Barro, B. Nordstraße 3 4,5 15,5
3. Mohammadi, A. Nordstraße 4 4,0 17,5
4, Klopsch, L. Stephanitor 4 4,0 14,0
5. Malicaj, E. Nordstraße 3 4,0 13,5
6. Kozulcali, E. Nordstraße 4 4,0 13,0
7. Döring, L. Nordstraße 3 3,5 14,5
8. Kroner, E. Melanchthon 4 3,5 14,0
9. Klewer, M.-D. Nordstraße 3 3,0 16,0
10. Bugrahan, M. Nordstraße 3 3,0 15,5
11. Taube, T. Pulverberg 4 3,0 14,5
12. Ygitoglu, T. Nordstraße 3 3,0 14,0
13. Amang, C. Nordstraße 3 3,0 12,0
13. Höpfner, J.-H. Stephanitor 2 3,0 12,0
15. Werner, S. Melanchthon 4 3,0 11,0
16. Heider, K. Stephanitor 2 2,5 13,5
17. Alija, A. Stephanitor 3 2,5 11,5
18. Kramer, M. Melanchthon 3 2,5 11,0
19. Renken, J. Stephanitor 3 2,0 13,0
20. Huynh, N.G. Stephanitor 3 2,0 13,0
21. Schmid, F. Melanchthon 4 2,0 12,0
21. Schulz, P. Stephanitor 3 2,0 12,0
23. Gonzales, M.P. Stephanitor 3 2,0 11,0
24. Pansky, E.M. Pulverberg 3 2,0 10,5
24. Flöter, L. Pulverberg 3 2,0 10,5
24. Segnitz, Y. Pulverberg 4 2,0 10,5
27. Härtel, M. Nordstraße 2 2,0 8,0
28. Lee, Y.-M. Stephanitor 2 1,5 8,0
29. Otten, F. Stephanitor 2 1,0 14,0
30. Schumacher, L. Nordstraße 1 1,0 13,5
31. Meier, A. Nordstraße 3 1,0 13,0
32. Baldiz, F. Melanchthon 4 1,0 9,0
32. Figen, K. Melanchthon 4 1,0 9,0
Aufteilung nach Klassen
Erstklässler 1
Zweitklässler 5
Drittklässler 17
Viertklässler 10
Aufteilung nach Schulen
Nordstraße 13
Stephanitor 10
Melanchthon 6
Pulverberg 4