Delmenhorster Schachspieler in Bramsche erfolgreich

(ug). Konnten wir in der vergangenen Rochade noch davon berichten, dass der TuS Syke äußerst erfolgreich in Diepholz in den Start ging, überzeugten jetzt die Spieler des Delmenhorster SK beim Pokal der Kreissparkasse Bersenbrück 2002 in Bramsche. Platz 1, 3 und 5 und den Ratingpreis < 1600 DWZ nahmen die Delmestädter nach 9 Schnellschachrunden mit nach Hause.

Dabei war es nicht Tobias Jugelt, der die Delmestädter in der Tabelle anführte, sondern Markus Lammers, der souverän mit 8,5 Punkten und damit einem halben Punkt Vorsprung vor dem Großmeister Lev Gutman (Tura Melle) das Turnier gewann. Schon leicht abgeschlagen mit 7 Punkten folgte Stefan Walter (Delmenhorster SK) auf Platz 3. Damit wies er allerdings einen sicheren Vorsprung vor einem sechsköpfigen Verfolgerfeld mit 5,5 Punkten, indem sich auch Tobias Jugelt (Platz 5) befand, auf.

Mit 4,5 Punkten kam Philipp Lammers (Delmenhorster SK) auf Platz 14 und konnte sich damit den Ratingpreis < 1600 sichern.

Den Jugendpreis gewann Ilja Bäumler (SV Osnabrück) auf Platz 7 (5,5 Punkte) mit der besseren Buchholzzahl vor Steffen Rachut (SC IGM Osnabrück). Die Veranstaltung wurde mit der Siegerehrung und Preisverleihung durch Norbert Piaschinski (Organisator und Vorsitzender der Schachabteilung TuS-Bramsche) beendet.

Pokal der Kreissparkasse Bersenbrück 2002 Rangliste: Stand nach der 9. Runde
Rg Teilnehmer TWZ Verein/Ort Pkt Bh SoB
1. Lammers, Markus 1970 Delmenhorster SK v. 1931 8.5 48.5 45.00
2. Gutman, Lev 2453 TuRa Melle 8.0 53.0 44.50
3. Walter, Stefan 1980 Delmenhorster SK v. 1931 7.0 50.5 36.00
4. Franke, Thomas 2130 SV Osnabrück 5.5 53.0 26.75
5. Jugelt, Tobias 2400 Delmenhorster SK v. 1931 5.5 51.5 26.75
6. Isreaelev, Alexander vereinslos 5.5 50.5 26.50
7. Bäumler, Ilja 1917 SV Osnabrück 5.5 50.5 26.25
8. Giese, Stefan 1829 SC Fürstenau 5.5 45.0 22.25
9. Grosser, Jürgen 1917 TuS Bramsche 5.5 44.5 24.25
9. Rachut, Steffen 1794 SC IGM Osnabrück 5.5 44.5 24.25
11. Fischöder, Michael 1610 SC Fürstenau 5.0 37.0 16.50
12. Krabbe-Rachut, Helmut 1711 SC IGM Osnabrück 4.5 45.0 18.75
13. Oelze, Achim 1830 Weiße Dame Borbeck 25 Essen 4.5 44.5 18.75
14. Lammers, Philipp 1590 Delmenhorster SK v. 1931 4.5 43.5 17.25
15. van Eysden, Dennis SC Fürstenau 4.5 43.0 20.75
16. Zilke, Alexander 1523 SC Fürstenau 4.5 41.0 17.50
17. Zielke, Vitaly 1594 SC Fürstenau 4.5 40.5 15.75
18. Korduner, Jewgeni 1306 TSV Osnabrück 4.5 38.5 16.75
19. Henda, Fadil 1542 SC BOSNA Osnabrück 4.5 35.0 13.50
20. Bartkowski, Rainer 1588 SG Ankum-Bersen 4.5 33.0 12.50
21. Bäumler, Nikolai 1639 SV Osnabrück 4.0 44.0 16.75
22. Korduner, Vladimir 1671 TSV Osnabrück 4.0 40.0 15.00
23. Suhre, Lars 1231 SC IGM Osnabrück 4.0 36.5 12.75
24. Kirchgessner, Paul SC IGM Osnabrück 4.0 28.5 7.50
25. Galluschke, Thorsten 1634 SC Westerkappel 3.5 40.0 11.00
26. Piaschinski, Norbert 1439 TuS Bramsche 3.5 37.5 9.50
27. Lampe, Christian 1112 SG Ankum/Bersen 3.5 32.5 8.00
28. Grade, Lothar 1219 SG Ankum/Bersen 3.0 28.5 4.00
29. Ibisch, Siegmar 1191 SG Ankum/Bersen 3.0 28.0 4.00
29. Maschewski, Wolfgang SG Ankum/Bersen 3.0 28.0 4.00
31. Müller, Marcel TuS Bramsche 1.0 29.5 0.00
32. Müller, Chris TuS Bramsche 0.0 30.5 0.00

2002-10-30