Rochade Bremen Oktober 2003

Inhaltsverzeichnis

Neuer Redakteur gesucht

Liebe Schachfreundinnen,
liebe Schachfreunde,

wie Sie ja wissen, beendet SF Ulrich Giese mit Ablauf diesen Jahres seine redaktionelle Tätigkeit für die »Rochade Bremen«. An dieser Stelle sage ich ihm im Namen des LSBremen herzlichen Dank für seine engagierte und gute Arbeit. Auf der kommenden Jahreshauptversammlung wird er für seine erfolgreiche Tätigkeit die Silberne Ehrennadel erhalten.

Da die Arbeit für unser Verbandsorgan fortgesetzt werden soll und muss, wende ich mich mit der Bitte an Sie, sich für die Fortführung der »Rochade Bremen« zur Verfügung zu stellen - wir benötigen also einen Nachfolger für SF Giese. Über die Bedeutung eines Verbandsorgans brauche ich Sie wohl nicht weiter zu informieren. Interessenten bitte ich, sich bei mir, bei jedem anderen Vorstandmitglied oder natürlich auch bei SF Giese umgehend zu melden.

Wegen der Bedeutung, ein Verbandsorgan zu unterhalten, teile ich Ihnen schon jetzt mit, dass es Konsequenzen haben wird, wenn sich kein Nachfolger für SF Giese findet.

Wolfgang Jackwerth
Präsident LSB Bremen

An die potentiellen Interessenten noch folgende Info: ich bin bereit in der Anfangsphase hilfreich zur Seite zu stehen und ggf. auch einmal eine Urlaubsvertretung zu übernehmen. Seitens der Rochade Europa wurde mir ein Programm (QuarkXPress) zur Verfügung gestellt. Ich würde auch ein oder zwei Tage opfern, um eine/n NachfolgerIn einzuarbeiten. Prinzipiell ist es aber auch möglich, andere Software (z.B. Word) zu verwenden.

Ulrich Giese

Redaktionsschluß für Heft 11/2003: Sonnabend, 18.10.2003

2003-12-03