Bremer Jugendeinzelmeisterschaften 2004

Die diesjährigen Bremer Jugendeinzelmeisterschaften fanden vom 29.3. – 4.4. statt. Gespielt wurde wieder, wie vor zwei Jahren, in der Mensa der Pestalozzischule in Delmenhorst. Auch dieses Jahr haben sich die großzügigen Räumlichkeiten bewährt. Der Spielsaal war groß genug, um jegliches Gedränge an den Brettern zu vermeiden; für die Spitzenbretter der einzelnen Jahrgangsklassen standen sogar separate Tische zur Verfügung. Analysen, Blitz- und Tandempartien konnten im Nebenraum durchgeführt werden. Hier wurde durch den Versorgungsstand für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt. Besonders hervorzuheben ist die in der Mensa vorhandene Bühne, die der Siegerehrung ihren festlichen Rahmen gab.

Wie jedes Jahr wurden die Bremer Jugendeinzelmeisterschaften in fünf Altersklassen ausgetragen. Mit insgesamt 72 Teilnehmern (davon 7 Mädchen) wurden die Zahlen des letzten Jahres leider nicht ganz erreicht. Mit Abstand das größte Spieleraufgebot stellte der SV Werder Bremen mit 27 Spielern und Spielerinnen, gefolgt vom Delmenhorster SK und dem SK Bremen-West. Dies schlug sich auch in der Anzahl der errungenen Meistertitel (2) nieder. Die übrigen Titel wurden unter den anderen Vereinen aufgeteilt.

In der U10 gingen gleich die ersten vier Plätze an den SV Werder Bremen. Spannend bis zum Schluss ging es bei den jüngsten zu. Letztendlich konnte sich Daniel Schlon knapp gegen seine Kontrahenten Marcel Riechert und Julian Ismail durchsetzen. Jüngster Teilnehmer war wie im Vorjahr Marco-Antonio Rizo-Wellmann. Die kurzfristig eingesprungene Beatrice Thiele hatte als einziges Mädchen keine Probleme, sich den Titel der Bremer Meisterin U10w zu sichern.

[Photo]

Die ersten acht der U12.

In der U12 war schon früh klar, dass einer der Favoriten und Vorjahressieger der U10, Simon Schäfer, nur um die Plätze spielen würde. Trotz einiger Uneinigkeiten, die hoffentlich mit Beendigung des Turniers ausgeräumt sind, wurde Cédric Tantzen von den SF Achim souveräner und verdienter Sieger der U12. Simon Bart und Dimitrij Jebtchouk belegten die weiteren Plätze. Mädchenmeisterin wurde Eileen Thiele, womit Familie Thiele mit zwei Titeln erfolgreichste Familie des Turniers wurde.

Das ewige Duell zwischen Arthur Szczap und Tim Cammann konnte Arthur schon früh für sich entscheiden und wurde mit 1,5 Punkten Vorsprung Meister der U14. Überraschend wurde Kai-Uwe Steingräber vom SC Kattenesch Zweiter. Damit gelang es einem kleinen Verein in die Phalanx der Werder-Spieler (Platz 1 sowie 3-6) einzudringen.

[Photo]

Die ersten in der U16.

Die U16 wurde vom SK Bremen-West (1. und 3. Platz) dominiert. Der erste Platz ging an Benjamin Kaufmann, der dritte an Matthias Junge. Mithalten konnten nur Johann-Hinrich Brehmer (Zweiter) und die Mädchenmeisterin Maike Janiesch, beide SV Werder Bremen.

Die längsten Partien gab es wie üblich in der U18. Besonders Frithjof Fehsenfeld testete ein ums andere Mal die Geduld der Turnierleitung. Fünf seiner sieben Partien waren die längsten der jeweiligen Runde. In der Partie gegen Kasim Cinar wurde sogar nahezu die gesamte Bedenkzeit ausgenutzt.

In dieser Altersklasse war der Delmenhorster SK tonangebend. Trotz eines Sieges von Frithjof Fehsenfeld (Delmenhorster SK) im Spitzenduell gegen Markus Lammers (ebenfalls Delmenhorster SK) gelang es ihm nicht, sich den Titel zu sichern. Letztendlich gewann Markus mit einem Punkt Vorsprung die U18. Frithjof musste gar noch um den zweiten Platz bangen, sicherte sich ihn aber doch durch die bessere Feinwertung gegenüber Dennis Webner und Marco Müller. Mädchenmeisterin wurde Susanna Ratner.

Auch dieses Jahr war das Turnier eine rundum gelungene Sache. Ein Dank für die gute Organisation an den Delmenhorster SK!

Schön wäre eine Steigerung der Teilnehmerzahl im nächsten Jahr. Die Vereine sollen sich aufgerufen fühlen, ihre Jugendarbeit zu fördern und ihre Jugendlichen zu motivieren an den Bremer Jugendeinzelmeisterschaften teilzunehmen. Für die regionale Jugendarbeit der Bremer Schachjugend ist nicht nur eine rege Beteiligung wichtig, sondern auch die Einbindung möglichst vieler Vereine. Dass dies auch kleinen Vereinen möglich ist, sieht man an der regelmäßigen Teilnahme der SF Achim und des TuS Syke. Mit dem SC Kattenesch konnte diesmal sogar ein neuer Verein gewonnen werden. Über weitere Unterstützung (auch personelle) ihrer Arbeit würde sich die Bremer Schachjugend sehr freuen.

Jago Matticzk
Turnierleiter BSJ

Alle Photos von Oliver Höpfner


Bremer Jugendeinzelmeisterschaft 2004 U18 Rangliste: Stand nach der 7. Runde
RangTeilnehmerTWZVerein/OrtSRVPunkteBuchhSoBerg
1.Lammers, Markus2084Delmenhorster SK6016,028,023,00
2.Fehsenfeld, Frithjof2060Delmenhorster SK4215,025,016,50
3.Webner, Dennis1444SF Achim4215,025,014,75
4.Müller, Marco1419SK Bremen-West4215,021,010,75
5.Feye, Hendrik1281SF Achim4034,021,06,50
6.Ratner, Susanna1495SV Werder Bremen2323,526,08,50
7.Cinar, Kasim1482SK Bremen-West3133,526,07,50
8.Wilke, KatharinaSK Bremen-West2052,026,01,00
9.Heyken, PhilippTuS Syke1061,023,00,00
10.Beckefeld, Jan-TorbenTuS Syke0070,024,00,00
Bremer Jugendeinzelmeisterschaft 2004 U16 Rangliste: Stand nach der 7. Runde
RangTeilnehmerTWZVerein/OrtSRVPunkteBuchhSoBerg
1.Kaufmann, Benjamin1764SK Bremen-West4305,528,521,75
2.Brehmer, Johann-Hinrich1452SV Werder Bremen3405,030,020,50
3.Junge, Matthias1528SK Bremen-West3405,029,520,25
4.Janiesch, Maike1335SV Werder Bremen4215,026,015,50
5.Sturm, Simon1434Delmenhorster SK4034,025,513,00
6.Bazz, Malik895SV Werder Bremen3224,025,013,25
7.Buggisch, JanSC Kattenesch4034,020,07,50
8.Walther, Christian1267SV Werder Bremen3133,531,513,50
9.Grebener, Sören1452Delmenhorster SK2323,525,010,50
10.Fehsenfeld, Frauke1140SF Achim3133,523,08,75
11.Kosch, Danica1123SF Achim2233,023,05,50
12.Ohlandt, AlexSC Kattenesch3043,022,56,00
13.Zimmermann, Thorben1080Delmenhorster SK3043,020,54,50
14.Schlawin, Maik975SK Bremen-West3043,020,04,50
15.Miller, JakobDelmenhorster SK1061,021,50,00
Bremer Jugendeinzelmeisterschaft 2004 U14 Rangliste: Stand nach der 7. Runde
RangTeilnehmerTWZVerein/OrtSRVPunkteBuchhSoBerg
1.Szczap, Arthur1506SV Werder Bremen6106,525,022,50
2.Steingräber, Kai-Uwe1269SC Kattenesch4215,028,518,75
3.Redlich, Jürgen1270SV Werder Bremen4124,529,517,75
4.Stelter, Frederik1344SV Werder Bremen3314,528,015,75
5.Abel, Roman1126SV Werder Bremen3314,526,015,25
6.Reichert, Andreas1148SV Werder Bremen4034,027,012,50
7.Rienäcker, Tristan1088SK Bremen-West2414,026,514,00
8.Kruse, Philipp957Delmenhorster SK3133,527,511,50
9.Nguyen, ThaiDelmenhorster SK2323,520,08,50
10.Lechelt, Mathias921TuS Syke3043,027,08,50
11.Leder, Philipp1194SK Bremen-West2233,025,010,25
12.Krahe, FabianSK Bremen-West2233,022,08,00
13.Hein-Janke, BjörnDelmenhorster SK3043,022,06,00
14.Weissi, JaffarSF Achim3043,018,05,50
15.Cammann, Tim1630Delmenhorster SK2142,527,06,75
16.Wetjen, DennisDelmenhorster SK2142,520,05,25
17.Tantzen, Nicolas992SF Achim0341,523,04,50
18.Brodersen, Jürn1088SV Werder Bremen1151,519,03,25
Bremer Jugendeinzelmeisterschaft 2004 U12 Rangliste: Stand nach der 7. Runde
RangTeilnehmerTWZVerein/OrtSRVPunkteBuchhSoBerg
1.Tantzen, Cédric1285SF Achim6016,028,022,50
2.Bart, SimonSV Werder Bremen5115,531,023,00
3.Jebtchouk, Dimitrij1101SV Werder Bremen5115,529,521,00
4.Schäfer, Simon1264SV Werder Bremen4215,030,519,00
5.Thiele, Eileen895SV Werder Bremen4034,026,09,00
6.Rabinovitch, AlexejSK Bremen-West4034,024,09,50
7.von Wardenburg, Jendrik902SV Werder Bremen3133,528,510,25
8.Lechelt, DanielTuS Syke3133,526,010,25
9.Kromp, SebastianSV Werder Bremen3133,520,09,00
10.Zimmermann, Sören1056Delmenhorster SK3043,028,09,50
11.Heldt, Tim ChristianSV Werder Bremen3043,022,08,50
12.Gümülüoglu, Ferzi CanSV Werder Bremen3043,022,07,00
13.K., SahandSF Achim3043,020,55,00
14.Münzer, RamonDelmenhorster SK1232,017,52,50
15.Ritter, MarcSK Bremen-West2052,016,51,50
16.Skripalle, JannikDelmenhorster SK2032,014,03,50
17.Abali, SergenDelmenhorster SK1141,516,01,00
Bremer Jugendeinzelmeisterschaft 2004 U10 Rangliste: Stand nach der 7. Runde
RangTeilnehmerTWZVerein/OrtSRVPunkteBuchhSoBerg
1.Schlon, DanielSV Werder Bremen5115,528,021,50
2.Richert, MarcelSV Werder Bremen4215,030,020,25
3.Ismail, JulianSV Werder Bremen5025,021,511,00
4.Schäfer, ChristianSV Werder Bremen4124,524,515,00
5.Dang, An-HaiDelmenhorster SK4034,029,515,50
6.Thiele, AlexanderSV Werder Bremen3224,023,09,75
7.Römhild, MartinSV Werder Bremen4034,023,09,00
8.Zimmermann, JannickDelmenhorster SK3133,522,56,75
9.Naam, KevinSV Werder Bremen3043,023,06,00
10.Pugachov, OlegSK Bremen-West2052,024,01,50
11.Rizo-Wellmann, MarcoSF Achim1151,522,01,75
12.Thiele, BeatriceSV Werder Bremen0070,023,00,00