Schacholympiade 2008 in Dresden

Neues zur Schacholympiade 2008 - Fahrradsternfahrt nach Dresden

Dresden wird nicht die erste Schacholympiade auf deutschem Boden sein, weshalb wir an die früheren Olympiaden erinnern und zugleich offensiv für Schach werben wollen. Wir machen dies mit einer coolen Sternfahrt per Fahrrad nach Dresden. Gestartet wird natürlich in Hamburg, München, Leipzig, Siegen.

Und zwar jährlich:

Man kann die ganze Strecke mitradeln, man kann unterwegs einsteigen, je nachdem was man sich zutraut. Die Sternfahrten finden jeweils in den Sommerferien statt.

Die Tagesetappen werden ca. 60 km betragen. Zwischendurch wird an den verschiedenen Orten halt gemacht und für Schach geworben. Im Begleitwagen ist nicht nur das Gepäck der Radler, dort sind auch Zelte, Tischgarnituren und natürlich Schachmaterial mit dazugehörenden Schachwerbematerial. Dann wird aufgebaut auf den Marktplätzen und Schach gespielt. Natürlich mit den ansässigen Vereinen zusammen!

An den Start- und Zielorten findet jeweils eine große Schachveranstaltung statt, auf der an die vergangenen Schacholympiade erinnert bez. die neue vorgestellt wird.

Und Freizeit für die Radler wird es auch noch geben. Sind ja Ferien! Die Schachfreunde auf der Strecke Hamburg - Dresden sollten sich für die Sommerferien 2005 also nichts vornehmen, denn dann ist Sternfahrt angesagt!

Jörg Schulz

Malwettbewerb zur Schacholympiade

Der Olympiaausschuss des DSB ruft auf zu einem Malwettbewerb für alle Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre. Teilnehmen können Einzelpersonen aber auch Vereinsgruppen, Schulgruppen. Es darf gemalt werden egal mit welcher Technik, es darf gezeichnet werden, es können Collagen eingesandt werden, Grenzen sind eurer Phantasie nicht gesetzt.

Das Motto des Wettbewerbes lautet:

So spielen wir Schach
Die Schacholympiade 2008 in Deutschland

Neben vielen Sachpreisen gibt es drei Hauptgewinne: Die ersten Drei des Wettbewerbes dürfen mit zum entscheidenden Kongress der FIDE 2004 nach Mallorca! Zusammen mit der deutschen Delegation werdet ihr dort die Bewerbung der Stadt Dresden vertreten! Eure Bilder und weitere ausgewählte Bildern werden beim Kongress und der Schacholympiade auf Mallorca ausgestellt werden. Ihr seid dann live dabei, wenn Dresden den Zuschlag bekommt.

Einsendeschluss für euch ist der 31. August 2004. Schickt eure Bilder an die Geschäftsstelle in Berlin, Hanns-Braun-Straße Friesenhaus I, 14053 Berlin. Die Geschäftsstelle steht euch auch für Fragen zur Verfügung.

Eine dreiköpfige Jury unter Mitwirkung eines gestandenen Künstlers wird die Auswahl treffen. Die ausgewählten Bilder werden danach auch noch im Zeitraum von 2005 – 2008 in Deutschland auf Tournee gehen.

Macht mit!
Zeigt wie wir in Deutschland Schach spielen!
Werbt für die Schacholympiade 2008 in Dresden!

Jörg Schulz

Schacholympiade 2008 | www.schacholympiade.org

2004-05-18