Vereinsnachrichten Bremer SG von 1877

Auf der Mitgliederversammlung der Bremer SG von 1877 konnte Hans-Heinrich Schöling auf sein 25jähriges Dienstjubiläum als Schatzmeister der BSG zurückblicken. Manfred Breutigam hielt auf den Jubilar eine Laudatio, die für Heiterkeit in der Runde sorgte. Für seine Verdienste wurde er mit der Ehrenmitgliedschaft belohnt, so dass er künftig den Jahresbeitrag nicht mehr an sich selbst überweisen muss.

Turnierleiter Hayo Hoffer führte die Siegerehrungen der Vereinsmeisterschaft durch, die mit 46 Teilnehmern gut besetzt war.

Klasse 1

  1. Olaf Steffens
  2. Frank Peters
  3. Karl Juhnke

Klasse 2

  1. Hanno Keller
  2. Alexander Poddubko
  3. Axel Buhrdorf

Klasse 3

  1. Herbert Campe
  2. Michael Müller
  3. Ansgar Scherb

Klasse 4

  1. Imad Sakhr
  2. Hans-Martin Sixt
  3. Christian Pohla

Blitzmeister

Christian Schmidt

Schnellschachmeister

Marko Jostes und Rolf Hundack

Das Pokalfinale steht noch aus.

Nach den obligatorischen Wahlen setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

1.Vorsitzender:
Herwarth Ernst
2.Vorsitzender:
Thomas Jonnek
Schatzmeister:
Hans-Heinrich Schöling
Turnierleiter:
Hayo Hoffer
Schriftführer:
Klaus Rust-Lux
Jugendwart:
Florian Mossakowski
Materialwart:
Wilfried Rasche
2.Kassenprüfer:
Hans-Martin Sixt

Zur Belebung der Bremer Turnierszene haben wir uns entschlossen, am 17.10. die Bremer Blitzeinzelmeisterschaften auszurichten. Die Ausschreibung entnehmen Sie bitte der aktuellen Ausgabe der Rochade Bremen.

Thomas Jonnek