28. Internationales Schnellturnier der SGHHUB
12./13.06.2004 in Hamburg

Auch beim 28. Schnellturnier der Schachgemeinschaft Heinrich-Hertz/Uhlenhorst-Barmbeck im Schachclub Schachelschweine in Hamburg nahmen wieder Bremer Vereine teil. Dieses Jahr waren der Delmenhorster SK mit vier Vierer-Mannschaften und der SK Bremen-West mit drei Teams vertreten.

Die 1. Delmenhorster Mannschaft gewann das Turnier überlegen bei nur einem 2:2-Unentschieden vor den beiden großen Hamburger Vereinen HSK und Königsspringer. Damit konnte der auch im letzten Jahr gewonnene Wanderpokal erfolgreich verteidigt werden. Die zweite Mannschaft des SK Bremen-West (Tristan Rienäcker, Phillip Leder, Alexej Khabibullin und Daniel Schäkel) kam knapp vor der ersten Mannschaft (Kasim Cinar, Marco Müller, Susanna Ratner und Hauke Reimann) ins Ziel. Das ist eine erstaunliche Leistung, bei einem DWZ-Schnitt der Zweiten um ca. 300 Punkte unter dem der Ersten. Die dritte Westbremer Mannschaft mit Manuel Schmalbruch, Fabian Krahe, Marc Ritter und Sascha Steinforth konnte zweimal gewinnen und kam mit drei weiteren Unentschieden in das untere Mittelfeld. Zusammen mit Manuel Schmalbruch holte Maik Schlawin als Aushilfsspieler einer Mannschaft, die sonst nur zu dritt angetreten wäre, mit sechs Siegen am meisten Punkte für Bremen-West.

Stand nach der 9. Runde
RangMannschaftMPBPBuchh
1.Delmenhorster SK 117:1 28,5 107
2.Hamburger SK 115:3 29,0 101
3.Königsspringer HH 113:5 22,5 103
4.Hamburger SK 212:6 25,0 100
5.Uhlenhorst-Barmbeck 112:6 22,0 110
6.Hamburger SK U312:6 22,0 103
7.Matthias-Claudius-Gymnasium12:6 19,5 102
8.SK Johanneum Eppendorf 111:7 23,5 101
9.Delmenhorster SK 211:7 23,5 84
10.Weiße Dame Hamburg 111:7 23,0 90
11.SK Rinteln 111:7 22,5 88
12.Gymbo 111:7 21,0 92
13.SK Johanneum Eppendorf 00911:7 17,0 95
14.Hamburger SK 310:8 23,5 94
15.HGW 110:8 21,0 74
16.SK Johanneum Eppendorf 210:8 20,5 94
17.Weiße Dame Hamburg 210:8 19,5 80
18.SK Bremen-West 210:8 18,5 78
19.SK Johanneum Eppendorf 310:8 18,0 72
20.Königsspringer HH 310:8 17,0 87
21.SK Bremen-West 19:920,0 103
22.SC Mosaik e. V.9:918,0 79
23.Uhlenhorst-Barmbeck 29:917,0 76
24.Königsspringer HH 28:10 19,0 77
25.Gym. Marienthal 18:10 18,5 69
26.Uhlenhorst-Barmbeck 48:10 17,5 84
27.Delmenhorster SK 38:10 17,0 80
28.GS Mümmelmannsberg8:10 17,0 72
29.Uhlenhorst-Barmbeck 38:10 16,5 72
30.Hansa Gymnasium8:10 16,5 65
31.Volksdorfer SK8:10 15,5 86
32.Uhlenhorst-Barmbeck 58:10 15,0 75
33.SV Eidelstedt8:10 15,0 71
34.Hamburger SK 57:11 14,5 64
35.SK Bremen-West 37:11 13,5 75
36.Delmenhorster SK 47:11 11,0 82
37.Uhlenhorst-Barmbeck 66:1216,065
38.SK Rinteln 26:1214,075
39.SV Eidelstedt 26:1214,066
40.Hamburger SK 46:1213,080
41.HGW 25:1313,070
42.SK Rinteln 35:1311,570
43.Uhlenhorst-Barmbeck 75:1311,066