Leserbriefe

Es ist mir unverständlich, daß der Landesschachbund Bremen es nicht möglich macht, die Tabellen und Ergebnisse der Bremer Mannschaftsmeisterschaft von der Stadtliga bis zur D-Klasse im Weser-Kurier zu veröffentlichen! Alle möglichen Sportarten sind dort zu lesen. Bei der hervorragenden Arbeit von Herrn Marach ist doch eine Basis gegeben! Oder findet Schach in Bremen nur unter einem bestimmten Logo statt?

Ludwig Jantzen

Anmerkung der Redaktion: nur Fußball, Handball und höchstens noch Volleyball sind im Weser-Kurier mit Ergebnissen vertreten – aber auch hier nicht bis in die untersten Ligen. Dass Schach als Sportart trotz der hohen Mitgliederzahlen nicht wahrgenommen wird, sieht man auch in überregionalen Zeitungen, die alle nicht einmal die Schach-Bundesligaergebnisse veröffentlichen (z. B. Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Rundschau).

2005-03-10