Rochade Bremen Mai 2005

Inhaltsverzeichnis

Wie geht's weiter mit der Rochade?

Darüber wird auf der Mitgliederversammlung im Mai diskutiert werden. Ohne dem Themenkomplex vorzugreifen, kann ich aber schon heute zwei erfreuliche Nachrichten verkünden: Raimund Klein vom SV Werder zeigt Interesse daran, die Redaktion der Rochade Bremen weiterzuführen. Thorsten Ahlers von den Findorffer Schachfreunden hat seine grundsätzliche Bereitschaft erklärt, Inhalte im Internet zu pflegen. Vielleicht kann man ja diese Interessen kombinieren, so dass wir auch zukünftig weiterhin alle aktuellen Informationen aus dem Landesschachbund erhalten.

Für die nächste Ausgabe der Rochade Bremen (Redaktionsschluß: einen Tag nach der Mitgliederversammlung) gilt auf jeden Fall Folgendes: Schicken Sie Ihre Beiträge per E-Mail weiterhin an rochade@schach-bremen.de, diese Adresse wird von mir, Herrn Köhler von der Rochade Europa und Raimund Klein gelesen. Briefe an meine Postadresse werde ich weiterhin digitalisieren und online stellen, so dass auch diese Inhalte ihren Weg in die Rochade finden werden.

Gustaf Mossakowski

An anderer Stelle:

Redaktionsschluß für Ausgabe 06/2005: 12.05.2005

2005-04-11