Rochade Bremen September 2005

Inhaltsverzeichnis

Aus der Redaktion

Redaktionsschluß für Ausgabe 10/2005: Sonnabend, 17.09.2005

An anderer Stelle:

(Noch) nicht in der Online-Ausgabe enthalten:

In eigener Sache: Spätes Sommerloch?

Liebe Bremer Schachfreunde,

vor genau einem Jahr, in der Rochade Bremen 09/2004, beschwerte sich der damals recht frisch gewählte Referent für Breiten- und Freizeitschach, SF Brandt, über die vollständig ausgebliebene Resonanz auf seine bis dahin in der Rochade veröffentlichten Artikel. Heute, einen Tag nach dem offiziellen Redaktionsschluss, habe ich ähnliche Sorgen: Die vorliegende Ausgabe umfasst gerade einmal zehn Seiten. War denn beinahe die gesamte Bremer Schachszene über den Sommer völlig untätig? Das kann und will ich nicht glauben! Dieses Verbandsorgan lebt von Ihren Beiträgen. Die aktuelle DWZ-Liste des LSB weist 942 Mitglieder in 21 Vereinen auf. Da muss es mehr zu berichten geben als Bundesligavorbereitungen des SV Werder und die Turnierreisen des SK Bremen-West! (Dank an diese beiden Vereine!)

Raimund Klein