Bremen-Nord: Schnellschachmeisterschaft, Vorstand, Termine

Schnellschachmeisterschaft

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft im Schnellschach, ausgetragen am 30.04.2006 im Rathaus Leuchtenburg, sicherte sich mit der maximalen Punkteausbeute überlegen Gerd Lunkmoos vor Wilfried Pundt und dem eigens aus China angereisten Jörn Krüger. Bedauerlich, daß zu diesem Turnier, das wie immer im Rahmen eines kleinen Vereinsfestes ausgetragen wurde, lediglich zehn Schachfreunde den Weg vor die Tore des Bremer Nordens fanden.

Kurzfristige Absagen und überraschendes Fernbleiben angemeldeter Teilnehmer erschwerten dem Turnier-Organisatior Bernd Röhl sowie dem Catering-Master Helmut Röhl Planung und Durchführung dieser stets nach Saison-Ende ausgetragenen, traditionellen Veranstaltung, bei der weniger die sportliche Betätigung sondern viel mehr das gemütliche Beisammensein von Schachfreunden im Vordergrund steht. So bleibt dem Chronisten neben dem Lob an die gute Verpflegung und die harmonische Atmosphäre die Erwähnung des Kuriosums, daß der reichliche (Sach-) Preisfond reichte, alle angetretenen Wettstreiter sogar jeweils zweimal an den bunt gedeckten „Gabentisch“ zu bitten ...