Rochade Bremen August 2006

Inhaltsverzeichnis

An anderer Stelle:

Ausschreibungen:

Bitte beachten!

Ein paar Hinweise für Autoren:

Raimund Klein

Werder Bremen ist "Schachball-Weltmeister"

Die vom Delmenhorster Schachklub im Rahmen dessen Jubiläums am 15.07.06 durchgeführte Schachball-"Weltmeisterschaft" gewann die Vertretung des SV Werder Bremen. Der unglücklichen Finalniederlage (Elfmeterschießen) im Fußball gegen das erste Team des SK Bremen-West ließen die Grün-Weiß-Orangenen eine Demonstration schachlicher Überlegenheit folgen, die ihresgleichen sucht: Alle vier Kämpfe gewannen sie mit 5:1 bzw. 5,5:0,5, was angesichts des sechsten Platzes des Fußball-"Weltmeisters" den Turniersieg sicherte. Zum Schach-"Weltmeister" wurde der im Schach-Finale gegen Werder unterlegene Verein "Oldenburg United", in Schachkreisen besser bekannt als SK Union Oldenburg, erklärt, um Doppelpreise zu vermeiden.

Ein ausführlicher Bericht folgt in der nächsten Ausgabe.

Raimund Klein