Varianten, alphabetische Liste

IDVarianteKategorien
45Pyramidenblitz

Der Sieger einer Partie bekommt beim nächsten Spiel eine Minute weniger Bedenkzeit. Wer als erster auf null Minuten steht, hat gewonnen.

37Räuberschach

Bei jedem Zug muß – soweit möglich – ein Stein des Gegners geschlagen werden. Sieger ist, wer als erster alle Figuren verloren hat oder Patt gesetzt wird.

SMA
43Rucksackschach

Schach als Staffellauf: Taktikkenntnisse, Geschicklichkeit und Schnelligkeit sind gefragt.

SMA
42Rundlauf

Die Spieler ziehen nacheinander beim Laufen um das Brett. Wer Matt gesetzt wird, ist raus.

44Schach-Rallye

Eine normale Stadt-Rallye wird durch Schachaufgaben erweitert.

SMA
41Schachgammon

Eine spielbare Mischung aus Schach und Backgammon.

67Schachreise nach Jerusalem

Die Spieler gehen nach Ansage um mehrere Tische mit Schachpartien. Kommt ein Spieler an ein Brett, auf dem gerade Matt gesetzt wurde, scheidet er aus.

SMA
40Schachzwang

Sofern ein Schach möglich ist, muß dies gegeben werden.

SMA
39Schießschach

Eine Figur kann, anstatt geschlagen zu werden, auch weggeschossen werden.

SMA
38Schlagrisiko

Schlägt ein Spieler eine gegnerische Figur, wird das Resultat dieses Schlagvorgangs ausgewürfelt und die Figur des Verlierers verläßt das Brett.

SMA
36Schrumpfkur

Reihen oder Linien, auf denen keine Figuren stehen, schrumpfen einfach weg. Sie dürfen nicht betreten werden, man darf aber über sie hinwegziehen.

SMA
35Simultan

Ein (meist starker) Spieler tritt gegen eine größere Anzahl Gegner gleichzeitig an.

SMA
34Superschach

Erweitertes Schach auf 10x8-Brett mit zusätzlichen Figuren auf den neuen Feldern

33Tandem

Beim Tandem treten zwei Mannschaften mit zwei Spielern, die jeweils mit verschiedenen Farben spielen, gegeneinander an. Figuren, die die eine Spielerin bei ihrem Gegner schlägt, kann ihr Spielpartner anstelle eines Zuges auf seinem Brett einsetzen. Dabei wird mit Blitzbedenkzeit gespielt.

SMA
32Tauschach

Zu Beginn der Partie nimmt jeder Spieler eine eigene Figur (außer König) vom Brett. Diese kann anstelle eines Zuges mit einer eigenen Figur auf dem Brett vertauscht werden.

SMA
31Thematurnier

Alle Partien eines Turniers werden mit einer bestimmten Eröffnungsvariante begonnen.

SMA
30Totalschach

Eine Figur darf an Stelle eines Zuges auf ein beliebiges freies Felder gestellt werden.

70Turboschach

Wer einen Stein verliert, darf dafür zweimal ziehen.

29Turniersimultan

Jeder Spieler spielt gegen jeden gleichzeitig.

SMA
69Überläuferschach

Schlägt eine Figur eine andere, läuft sie zum Gegner über.

69 Einträge gesamt

in